.
BlingCrete™ is winner of the International Tunneling & Underground Spaces Award 2014BlingCrete™ wird mit dem International Tunneling & Underground Spaces Award 2014 ausgezeichnet

BlingCrete™ wird mit dem International Tunneling & Underground Spaces Award 2014 ausgezeichnet

Die neue Materialentwicklung BlingCrete™ wird mit dem International Tunneling & Underground Spaces Award ausgezeichnet, der am 4. Dezember 2014 in The Grosvenor House, London verliehen wird. Die Auszeichnung würdigt Spitzenleistung in der Erbringung von Diensten im internationalen Tunnel- und Tiefbau. BlingCrete™ erhält den Preis in der Kategorie Produkt/ Equipmentinnovation. Der...
BlingCrete™ is presenting the new features "Nearfield Communication", "TouchCrete" and "DysCrete" for the first time at BAU 2015, 19th - 24th Jan 2015 in Munich. Exhibition at Innovation Platform Concrete/ Hall A2/ Stand 328. Lecture: Forum B0/ Di.20.01.2015/ 12 UhrBlingCrete™ zeigt die neuesten Anwendungen "Nearfield Communication", "TouchCrete" und "DysCrete" erstmalig auf der BAU 2015 München, 19. - 24. Januar 2015. Ausstellung: Innovationsplattform Beton/ Halle A2/ Stand 328. Vortrag: Forum B0/ Di.20.01.2015/ 12 Uhr

BlingCrete™ zeigt die neuesten Anwendungen “Nearfield Communication”, “TouchCrete” und “DysCrete” erstmalig auf der BAU 2015 München, 19. – 24. Januar 2015. Ausstellung: Innovationsplattform Beton/ Halle A2/ Stand 328. Vortrag: Forum B0/ Di.20.01.2015/ 12 Uhr

BlingCrete™ zeigt die neuesten Anwendungen “Nearfield Communication”, “TouchCrete” und “DysCrete” erstmalig auf der BAU 2015. Besuchen Sie uns an der Innovationsplattform Beton Halle A2, Stand 328. Vortrag: Forum B0/ Di.20.01.2015/ 12 Uhr/ Von der Vision in die Praxis – Prof. Heike Klussmann
BlingCrete™ at BAU 2013 – The World's Leading Trade Fair for Architecture, Materials, SystemsBlingCrete™ auf der Bau 2013 – Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme

BlingCrete™ auf der Bau 2013 – Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme

BlingCrete™ präsentiert sich vom 14. bis 19. Januar auf der BAU 2013, der Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme, zu der rund 240.000 Besucher aus aller Welt erwartet werden. Sie finden uns in Halle A2, Stand 328B, am Gemeinschaftsstand von BetonMarketing Deutschland und Hering Bau GmbH & Co KG. Weiterhin wird...
BlingCrete™ – Giant Seating Furniture for Student’s Residential ComplexBlingCrete™ – Riesensitzmöbel für Studentenwohnanlage in Berlin

BlingCrete™ – Riesensitzmöbel für Studentenwohnanlage in Berlin

Die Studentenwohnanlage Siegmunds Hof von 1961 liegt in Hochschulnähe eingebettet zwischen Spree und Tiergarten. Aus den Wünschen der Bewohner und Studierenden entwickelte das beauftragte Architekturbüro Susanne Hofmann Architekten BDA sowohl vielgestaltige Wohnformen und -grundrisse als auch eine fantastische, ökologische Landschaft, die den heutigen Vorstellungen eines gesunden, umweltbewussten Zusammenlebens und -wohnens...
BlingCrete™ at Material VisionBlingCrete™ auf der Material Vision

BlingCrete™ auf der Material Vision

Material Vision – die Messe rund um das Thema Materialien für Produktentwicklung, Design und Architektur – ist eine Plattform für den fachlichen Dialog zwischen Materialien der Industrie und dem kreativen Sektor. “Mit einem Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – BMWi) wird die Teilnahme...
Changing from a passive...Von einem passiven Zustand...

Von einem passiven Zustand…

Die Wirkung von BlingCrete™ wird bestimmt durch die Ausrichtung der Oberfläche, der Lichtquelle und des Betrachters. Die Lichtreflektion wird in der Regel für einen bestimmten Moment stark sichtbar. So wechselt die Betonoberfläche von einem passiven in einen aktiven Zustand. Egal ob die Lichtquelle Tageslicht ist…  
...to an active state...in den aktiven Zustand

…in den aktiven Zustand

…oder künstliches Licht gezielt eine Richtung vorgibt. Weiterhin können verschiedene Lichtquellen verschiedener Farben die retroreflektierenden Oberflächen im Raum aktivieren. BlingCrete erlaubt dadurch die Transformation eines beliebigen Raumes in eine immersive oder interaktive Umgebung. Aus der flächigen Wirkung der zweidimensionalen Oberflächen kann dieses Material eine dreidimensionale Illusion erzeugen lassen. Die Unterscheidung...
BlingCrete™ anthracite + tight gridBlingCrete™ anthranzit + enges Raster

BlingCrete™ anthranzit + enges Raster

//Name: BlingCrete™ / Charakteristik: “enges Raster” (retroreflektierend) / Matrix: High performance or ultra high performance concrete / Matrixfarbe: Anthranzit / Größe der Glassperlen: 3 mm (Alkali resistent) / Oberflächengestaltung: enges Raster /Bauteilform: planar, winkelig, oder gebogen (konkav /konvex)
BlingCrete™ green + randomBlingCrete™ grün + zufällig

BlingCrete™ grün + zufällig

  //Name: BlingCrete™ / Charakteristik: “Schlangenhaut” (retroreflektierend) / Matrix: High performance or Ultra High Performance Concrete / Matrixfarbe: grün / Größe der Glasskugeln: 2 mm (Alkali resistent) / Oberflächengestaltung: zufällige Anordnung /Bauteilform: planar, winkelig, oder gebogen (konkav /konvex)
BlingCrete™ black + tight gridBlingCrete™ schwarz + eng gerastert

BlingCrete™ schwarz + eng gerastert

//Name: BlingCrete™ / Charakteristik: “Enges Raster” (retroreflektierend) / Matrix: High performance or ultra high performance concrete / Matrixfarbe: Anthranzit (i. e. schwarz) / Größe der Glassperlen: 3 mm (Alkali resistent) / Oberflächengestaltung: Enges Raster /Bauteilform: planar, winkelig, oder gebogen (konkav /konvex)
There is not one BlingCrete™, but severalEs gibt nicht ein BlingCrete™, sondern mehrere

Es gibt nicht ein BlingCrete™, sondern mehrere

Die Gestaltungspotentiale von BlingCrete™ erschließen sich über die zwei wesentlichen Materialkomponenten. Für BlingCrete™ wurden hochfeste und ultrahochfeste Betone weiterentwickelt. Über ihr Werkstoffverhalten lassen sich der Haftungsverbund der Glasperlen und ihre Position in der Matrix genau kontrollieren. Die Mikroglaskugeln können in frei wählbaren Rasterabständen, nahezu beliebigen Mustern oder nach dem Zufallsprinzip...

 

BlingCrete™ repräsentiert ein neues Genre von Materialien mit eigener Wirkungslogik, die nicht ohne weiteres in den üblichen Kategorien von schwer und leicht, von Form, Konstruktion und Oberfläche beschrieben werden kann. BlingCrete™ vereint die positiven Eigenschaften von Beton (Brandsicherheit, Festigkeit, Baumethodik) mit der Eigenschaft der Retroreflexion. Retroreflektierende Oberflächen werfen einfallendes Licht (Sonnenstrahlung oder Kunstlicht) präzise in Richtung der Lichtquelle zurück. Das optische Phänomen wird durch Mikroglaskugeln erzeugt, die in das Trägermaterial Beton eingebettet werden. Vorteile sind die Abriebfestigkeit, der eigene Materialcharakter und die Zulassung als Bauprodukt. Das Ergebnis ist eine neue Materialkombination, die eine besondere entmaterialisierende Ästhetik entstehen lässt. BlingCrete™ ist eine analog immersive Oberfläche.

+++ BlingCrete™: 2011 DesignPlus Award for very innovative materials by the German Design Council +++ Nominated for the German Design Award 2012 +++ 2012 winner of iF materials gold award +++ 2014 nominated for the Gaia Award +++ 2014 winner of the International Tunneling & Underground Spaces Award +++

 

Amoxil online, cheap price: read here.